Wie kann man ein Segelboot mieten, bei Urlaub in Kroatien?

Datum der Veröffentlichung: 08.08.2016

Anmietung

Mehr und mehr Leute wollen in ihren Urlaub ein Segelboot mieten. In Kroatien geltet der vorgeschriebene Rechtsakt: Verordnung der Auflagen für die Ausübung der Vermietungstätigkeit von Wasserfahrzeugen mit oder ohne Besatzung und das Anbieten von Unterbringung der Gäste am Wasserfahrzeug (Volksblatt, Nummer 99/13). Unter dem versteht sich die Chartertätigkeit als eine Vermietung von Wasserfahrzeugen oder das Anbieten einer Unterbringung auf dem Wasserfahrzeug. Somit kann die Anmietung des Wasserfahrzeugs mit oder ohne Besatzung erfolgen und das zu einem angemessenen, vereinbarten und bekannten Mietpreis. Die Anmietung ohne Besatzung und Skipper (Kapitän) ist hauptsächlich für die erfahrenen Nautiker gedacht. Die Auswahl des Wasserfahrzeugs im Charterangebot sollte an die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und die Nautik Erfahrung angepasst werden.

Segelboot Auswahl

In Kroatien kann man am meisten Marinen ein Segelboot mieten, weil sie die präsenten und gefragten Wasserfahrzeuge zum Anmieten sind. Sie sind die ideale Wahl, für einen Romantikurlaub für Pärchen, ein unterhaltendes Familienurlaub und für einen Abenteuerurlaub kleinerer Gruppen. Einer der Vorteile bei der Auswahl eines Segelboots ist die Kostenwirksamkeit, da der Antrieb hauptsächlich mit Hilfe von Wind erfolgt und nur in geringem Ausmaß mit Einsatz des Schiffsmotors. Dadurch ist das Segelboots zugleich auch ökologisch akzeptabel. Die Schifffahrt mit einem Segelboot bietet zugleich die Möglichkeit die Schönheit der Meereslandschaft zu genießen, als auch eine Abenteuerkomponente. Das Segelboot bietet zugleich auch die Wohnlichkeit eines Urlaubswohnorts. Angenehme Kabinen, vollausgestattete Küche und Salon, Toilette, Platz für den Aufenthalt an Deck, und die Aussicht werden den Urlaub abrunden.

rent a sailboat

Mit oder ohne Skipper

Hier kann man auch mit und ohne Skipper (Kapitän) ein Segelboot mieten. Da die Segelbootfahrt eine bestimmte Fertigkeit und Erfahrung voraussetzt, wird die Option mit Skipper sehr oft gebucht. Dem Skipper werden alle endgültigen Entscheidungen, bezüglich der Schifffahrt und der Steuerung des Segelboots, überlassen. Er ist mit Destinationen sehr gut bekannt und für die Sicherheit aller an der Schifffahrt beteiligten Personen verantwortlich. In Übereinstimmung mit Schifffahrtsplan und den Wetterbedingungen, wird der Skipper während der Schifffahrt Routen und Ankerplätze finden und dabei den Urlaub sorgenlos und entspannt lassen. Zugleich wird er eine Einsicht in die Fertigkeit der Segelschiffsteuerung und eine aktive Anteilnahme an der Schifffahrt ermöglichen. Der Skipper wird für die Standardausrüstung des Segelboots und Instandhaltung des Wasserfahrzeugs Sorge tragen. Es ist nötig dem Skipper die Mahlzeiten und Schlafstelle, in einer separaten Kabine oder im Salon zur Verfügung zu stellen. Überaus wichtig ist die positive Kommunikation und Absprache zwischen dem Skipper und allen Schifffahrtbeteiligten. Man soll bewusst sein, dass jeder Teil der Besatzung gewisse Verantwortung und Verpflichtungen hat.

Die Anmietungspreise

Wen man ein Segelboor mieten will soll man auf den Anmietungspreis achten, weil der Preis für den Charter nur die Pacht für das Boot und den Skipper deckt. Alle weiteren Kosten, z.B. Aufenthaltsgebühr (abhängig von Destination und Reisetermin, gemäß dem Gesetz über die Aufenthaltsgebühr), transit log (Endreinigung) die nach Ankunft in den Yachthafen bezahlt wird, Kosten für Treibstoff, Speisen und Getränke, Kommunalabgaben usw., werden separat bezahlt und gehören den sogenannten zusätzlichen Pflichtkosten an, den APA (engl. Advance Provisioning Allowance), wobei mit ungefähr 30% des des Charterpreisbetrages gerechnet wird.

Der Kapitän des Segelboots, bzw. der Skipper wird sich um die APA kümmern und dabei dem Kunden die Einsicht in die laufenden Kosten ermöglichen. Nach Beendigung der Schifffahrt wird dem Kunden der nichtverbrauchte Betrag zurückerstattet oder er wird eventuell einen noch offenen Betrag begleichen müssen.

Jetzt ist es soweit die Herausforderung anzunehmen und einen ausgefüllten Urlaub am Segelboot zu verbringen, sei es als aktiver Teilhaber der von einem Tag in den nächsten die Segelfertigkeiten in Angriff nimmt, oder aber als Genießer der das Meer und die wunderschöne Küste am Tag und dem Sternenhimmel in der Nacht bewundert.

rent a sailboat

Zum Schluss

Kroatien ist ein Land mit einem wunderschönen Meer und einer 1800 km langen Küste, so dass Sie viel Platz auf der türkisfarbenen Adria genießen können. Wenn Sie viel Erfahrung verfügen, können Sie alleine segeln oder haben Sie die Möglichkeit, ein Segelboot mit einem Skipper zu mieten, der mit den Zielen und der Handhabung des Segelboots vertraut ist.

Ein Segelboot zu mieten ist ein schöner Urlaub für Sie und Ihre Liebsten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren!

Möchtest du segeln?

Hallo, ich bin Cvita und werde Ihr Reiseleiter für Ihren perfekten Segelurlaub sein.
Kontaktiere uns Oder hinterlasse deine Nummer oder E-Mail-Adresse und wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Invalid input

Please fill out all required fields

Our agent will contact you soon.

Möchten Sie mehr übers Segeln wissen?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Sonderangebote und Neuigkeiten zu erhalten
Top