Kroatien ist ein Land voll natürlicher Schönheit. Sie können das herrliche Blau des Meeres, den Himmel, die langen Strände, die Höhlen und die Bergketten bewundern. Eine der schönsten Gegenden Kroatiens sind sicherlich die kroatischen Inseln.

Sie sind als Oase der Ruhe bekannt, die den Reisenden größtmögliche Entspannung sowie spirituelle und körperliche Erholung bietet. Die Adria und die kroatischen Inseln sind einfach atemberaubend und bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Für die Planung des perfekten Urlaubs empfehlen wir eine Tour zu folgenden berühmten Inseln, die sich im mittleren Teil der dalmatinischen Küste zwischen den zwei großen Städten – Zadar und Šibenik – befinden.

Lassen Sie uns gemeinsam auf eine Reise zu faszinierenden Inseln, den schönsten Stränden und anderen Naturwundern aufbrechen.

croatian island


 

 

 

 

Vrgada

Vrgada ist eine Insel in der Adria, die im Laufe der Geschichte als wichtiger Beobachtungspunkt gedient hat. Noch heute können Sie die Ruinen der mittelalterlichen Festungen besichtigen und die Spuren der Geschichte fühlen.

Der größte Teil dieser kroatischen Insel ist von Olivenbäumen und Pinienwäldern bedeckt, in denen zahlreiche geschützte Heilpflanzen heimisch sind.

Auf der kroatischen Insel befindet sich ein Haupthafen, in dem Sie mit Ihrer Yacht oder Ihrem Boot anlegen können sowie mehrere kleine Buchten. Diese Buchten sind sandig und für Touristen zugänglich. Die Gegend eignet sich hervorragend für einen ausgedehnten Campingaufenthalt.

Auf Vrgada ist alles nah beieinander; Verkehr ist deshalb selten anzutreffen. Wir empfehlen diese Insel jedem, der einen ruhigen und erholsamen Urlaub verbringen möchte.


Murter

croatian islands

Murter ist eine kroatische Insel im Nordwesten Dalmatiens. Betina, Tisno, Jezera und Murter sind die Namen der Siedlungen dieser Insel.

Um zur Insel Murter zu gelangen, müssen Sie in Tisno eine kleine bewegliche Brücke überqueren. Sie öffnet zweimal täglich um 9.00 Uhr und um 17.00 Uhr für jeweils eine halbe Stunde, damit Schiffe und Segelboote ihre Fahrten verkürzen und die Straße überqueren können.

Murter ist ein wichtiges Touristenziel und hat auch für den anspruchsvollsten Touristen viel zu bieten. Dieser Ort überzeugt mit einer großen Vielfalt an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten sowie seiner natürlichen Strände.

MuMurter ist voller Feigenbäume und Früchte, die auf freien Flächen stehen und so ganz einfach gepflückt und verzehrt werden können.

Zudem gibt es eine Menge atemberaubende Strände und Buchten. Wir empfehlen Ihnen, die Strände in der Bucht von Slanica und Čikgrađa zu besuchen. Wenn Sie einen Hund haben, empfehlen wir Ihnen, am Camp in Jezera zu baden, wo auch Haustiere erwünscht sind.

Wenn Sie einen ruhigeren Urlaub bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die zahlreichen Buchten, die den überfüllten Stränden verborgen bleiben.


Pašman

croatian islands

Pašman ist eine kroatische Insel im Süden der großen Stadt Zadar. Das mediterrane Klima ermöglicht das Gedeihen vieler Arten von medizinischen und aromatischen Kräutern. Die reichhaltige Unterwasserwelt beherbergt viele Arten von Schalentieren und Fischen.

Bevorzugen Sie einen Aktiv-Urlaub, so bietet dieser Ort auch dafür zahlreiche Möglichkeiten, wie zum Beispiel mehrere anspruchsvolle Mountainbike-Strecken.

Empfehlenswert ist ein Ausflug mit dem Fahrrad zum Berg V. Bokolj auf der Insel Pašman, der Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Kornaten, die Nachbarinseln, den Paschakanal, Biograd und die Umgebung ermöglicht.

Dieser Teil der Adria gilt als einer der saubersten. Deshalb ist es ein besonderes Vergnügen, die Strände von Pašman zu genießen. Die bekanntesten Strände in dieser Gegend sind: Ždrelac – Soline, Ždrelac – Polača, Ždrelac – Matlovac, Lučina, Dobropoljana, Banj. Die meisten Strände sind sandig und in der Nähe gibt es Cafés, in denen Sie einen warmen Kaffee genießen können.

 


Dugi Otok

croatian islands

Dugi Otok ist eine kroatische Insel mit einer rauen Küste. Auf ihr findet man alles: von kleinen Orten und versteckten Buchten bis hin zu großen Felsen und eine üppige Pflanzenwelt.

Bei dieser Insel können wir definitiv sagen, dass sie ein attraktives Ziel für alle Touristen ist, die gerne segeln. Insbesondere können Sie Orte finden, an denen Sie Ihr Boot festmachen und bei Bedarf die Strom- und Wasservorräte auffüllen können: Salima, Brbinju und Božava. Das Ankern ist auch in anderen Inselbuchten möglich.

Eine der Sehenswürdigkeiten dieser Insel ist auf jeden Fall der Leuchtturm Veli rat, der höchste Leuchtturm der Adria. Wir können auch die Höhle Strašnu peć empfehlen, die wahrscheinlich einen vorübergehenden Unterschlupf für die ersten Menschen der Insel geboten hat.

Die größten Juwelen der Insel sind sicherlich die Strände. Sakuran ist einer der Berühmtesten der kroatischen Insel und bietet den Touristen weißen Sand und klares Meer.

Abgesehen von diesem Strand können Sie auch die vielen versteckten Strände in den Buchten genießen, an denen Sie sich vollkommen der Ruhe und Entspannung hingeben können.


Kornaten

Die Kornaten sind eine Gruppe von mehr als hundert unbewohnten Inseln, die über ein großes Gebiet verstreut sind. Der Archipel liegt in Mitteldalmatien, westlich von Šibenik und südlich von Zadar.

Die Insel wurde zum Nationalpark erklärt, ein Ort von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, gut erhaltener Natur und einem reichen marinen Ökosystem.

Segeln Sie zum ersten Mal in dieser Gegend, werden Ihnen bestimmt die hunderte Meter langen Gipswände auffallen. Sie stammen von den Vorfahren, die einst auf dieser Insel gelebt haben. Die Länge dieser Mauern beträgt insgesamt 70 km.

Ein wichtiger Ort der Insel ist die Tureta-Festung, die als bemerkenswertes Bauwerk gilt. Die Aussichtspunkte sollten Sie nicht auslassen.

Sehenswert: Kornatski vrh, Metlina, Otočevac, Opat und viele mehr.

Die Kornaten sind ein idealer Ort für alle, die sich für den „Robinson-Tourismus“ interessieren und ein wahres Paradies für Segler, Taucher und all diejenigen, die wissen, wie man die Abgeschiedenheit einer intakten und wunderschönen Natur genießt.


Fazit

Die kroatischen Inseln sind wunderbare Orte, die alles bieten, was Sie für einen perfekten Urlaub brauchen. Die Zeit, die Sie dort verbringen, wird zu einem besonderen Erlebnis und manifestiert sich in Ruhe und Entspannung in einer geschützten Natur. Die Adria, die die Inseln umgibt, ist eines der saubersten Gewässer Europas.

Lernen Sie die natürliche Schönheit dieser kroatischen Inseln kennen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens ein!

Wir wünschen Ihnen guten Wind.