Segeln im Mittelmeer

Beim Segeln im Mittelmeer hat man grenzenlose Möglichkeiten ein Segeltörn zu planen. Man kann sich entsprechend eigener Wünschen den Urlaub erstellen. 

Egal ob man moderne Hotspots mit luxuriösen Nachtclubs und Hotels sucht, oder traditionelle Städtchen, mit versteckten Stränden ohne Touristen bevorzugt. Von Spanien, Italien, Kroatien bis Griechenland und der Türkei, jeder wird etwas für sich finden.

Segeln im Mittelmeer: Spanien

Es gibt keinen Ort an der spanischen Küste wo man nicht Segeln kann, überall ist es möglich ein Katamaran oder Segelboot zu mieten. 

Eine der beliebtesten Segelsports in Spanien ist die Insel Ibiza. Nacht geht man feiern, Tagsüber entspannt man sich auf dem Segelboot. 

Der schönste Teil der Küste ist die Costa Brava in Katalonien, zahlreichen Buchten und Strände. Ein Teil der spanischen Küste ist, die vom Deutschen besonders geliebte, Insel Mallorca. 

Und zum Schluss sind die Kanarischen Inseln geblieben, eine vom schönsten Archipels der Welt.

Ibiza, Spanien

Segeln im Mittelmeer: Italien

Mit einer Küste an der Adria, dem Ionischen Meer, dem Tyrrhenischen Meer, dem Ligurischen Meer und dem Meer von Sardinien, ist Italien das einzige Land, dass alle Teile Mittelmeers berührt. Die italienische Insel Sardinien ist, von erfahrenen Sport Seglern, eine beliebte Segel Destination. 

Obwohl das Wetter perfekt für Segeln ist, machen es die Winde schwerer für Anfänger. Im Norden Sardiniens befindet sich eine weitere Golfdestination, beliebt von jenen die den Luxus und Exklusivität auf ihrem Urlaub bevorzugen. 

Das ist der Hafen Porto Cervo mit dem Yacht Club Costa Smeralda, wo man exklusive Restaurants, Clubs und Geschäfte finden kann.

Einer der schönsten Häfen Europas liegt in der italienischen Stadt Portofino, auf der ligurischen Küste. An der Küste des Tyrrhenischen Meeres befindet sich die Stadt Tropea, auch eine Golfdestination und berühmteste Badeort in Italien.

Portofino, Italien

Segeln im Mittelmeer: Kroatien

Am Adriatischen Meer, und gleich gegenüber Italien befindet sich das kleine Land Kroatien. Mit einer wunderschönen Küste, mit sauberem Meer und mehr als 1000 Inseln ist es perfekt für einen Segelurlaub. Yachtcharter, Häfen und Marinas sind überall der Küste entlang zu finden. 

Hier können Sie eine Liste der schönsten Marinas in Kroatien finden. Ähnlich wie in Spanien kann auch in Kroatien jeder was für sich finden.  Die Party Animals können auf der Insel Hvar ihre Nächte durchfeiern, oder auch in Zrce, auf der Insel Pag.

 Die Geschichtsliebhaber können die Stadt Dubrovnik, Split oder Zadar besuchen. Und für alle die sich in der Natur verlaufen wollen, können die Nationalparks Krka, Paklenica und viele mehr, erforschen. Kroatien ist für größere und kleinere Segeltörns, wegen so viele Inseln, perfekt.

Dubrovnik, Kroatien

Segeln im Mittelmeer: Griechenland

82 % aller Inseln im Mittelmeer gehören zur Griechenland. Das sind insgesamt 3054 Inseln, mit versteckten Buchten, traumhaften Stränden mit türkisblauem Wasser. 

Die Inseln sind in 5 Regionen verteilt Kykladen, Sporaden, Dodekanes Inseln, Saronic und Ionische Inseln. Top Destinationen in Griechenland befinden sich in der Kykladen Region, das sind Santorin und Mykonos. 

Mit ihrem weißen Häuser und blaues Meer sind die perfekte Landschaft für die besten Fotografien. In Nordosten befinden sich Ionische Inseln, mit der bekanntesten Insel Zakynthos.

Santorini, Griechenland

Segeln im Mittelmeer: Türkei

Türkei ist im Norden von Schwarzen Meer, in Westen von Ägäisches Meer und in Süden von Mittelmeer umgeben. Eine der Top Golfdestinationen in der Türkei ist die Stadt Bodrum. 

Wegen des Mausoleum von Halikarnassos, dass zum sieben Weltwundern gehört, wimmelt die Stadt ständig von Touristen. Eine weitere Destination ist die Stadt Fethiye, mit dem berühmten Strand Ölüdeniz (der Name bedeutet übersetzt Totes Meer, da das Wasser der Lagune besonders ruhig ist). 

Und zum Schluss, zwischen zwei Berge versteckt, befindet sich die Stadt Marmaris. Mit mehreren Marinen und versteckten Buchten perfekt für ein Segelurlaub.

Marmaris, Türkei

Denken Sie daran: Respektieren Sie die Meeresfauna und halten Sie die Meere sauber!

Wir wünschen Ihnen guten Wind.