Sie haben sich endlich entscheiden und haben alles für eine Segelreise organisiert. Das einzige was noch fählt ist ein Segelboot. Aber, wie entscheidet man ob man eine Segelyacht oder ein Katamaran mietet? Und was ist mit einem Gulet? Hier weden wir alle Frage antworten.

yacht-mieten

Segelschiff Arten

Wenn Sie z.B. die Sebastus Webseite besuchen um Ihr ideales Segelschiff zu finden, Sie haben einige Filters mit welchen Sie wählen was für ein Schiff Sie mieten möchten.

Zuerst wählen Sie die Destiantion. Bei Sebastus können Sie von Destinationen weltweit wählen. Dann wählen Sie ihr gewünschtes Datum. In einigen Ländern in Europa ist es möglich Schiffe nur von Samstag bis Samstag zu buchen, z.B. in Kroatien, Spanien, Frankreich… Sie wählen die Gästezahl und welches Schiff sie mieten möchten.

Sie können sich immer noch nicht entscheiden?

Katamaran mieten

Die Katamarans haben zwei Rumpfe. Deswegen sind die mehr stabil und ideal für Ihre erste Segelreise.

Wenn Sie ein Katamaran möchten, haben Sie die Möglichkeit das Baujahr, die Länge, die Anzahl der Kabinen und Tolietten auszuwählen. Ein wichtiger Unterschied ist es wenn Ihre Gruppe von 6 Personen in zwei oder drei Kabinen schläft.

Vieles muss man betrachen. Neue Katamarans haben auch modernes Interieur und zusätzliche Ausrüstung. Alte Katamarans sind sehr schön und auch biliger.

Die Katamarans sind beliebt bei Gruppen bis 10 Personen und Familien mit Kindern, weil es mehr Platz zum rennen und spingen gibt.

yacht-mieten

Segelyacht mieten

Nehmen wir an dass Sie schon selber gesegelt haben und jetzt eine größere Herausforderung wollen.

Eine Segelyacht hat nur ein Rumpf , daher ist sie nicht serh stabil. Sie können auch auswählen ob Sie eine traditionelle oder moderne Segelyacht möchten.

Für Ihr estes selbständiges Segelurlaub, empfelen wir dass Sie an einer Ihnen bekannten Destination segeln. Erstens wissen Sie wo genau Sie sind und wo genau (falls Sie es benötigen) Sie Hilfe bekommen können.

Zweitens, können wir das Wetter leider nicht kontrolieren. Daher ist es besser in einer bekannten Umgebung zu segeln, wo es nicht so viele Überraschungen geben wird.

Eine Destination, ohne starken Wind, ruhig und entspannt sind die Inseln im Ionischen Meer.

Aber was wenn Sie eine Gruppe haben von 15 Leuten sind? Leider sind die Segelschiffs, Segelyachten und Katamarans nicht so groß. Aber, da ist etwas auch für Ihre Gruppe – Gulets!

Gulet mieten

Was ist ein Gulet, fragen Sie sich? Ein Gulet ist ist ein aus Holz gefertigter, dickbauchiger, meist zweimastiger Motor-Segler der am meisten an der türkischen Küste gemietet wird.

yacht-mieten

Gulets sind gemeint für großere Gruppen, besinders mit Kindern. Sie mieten ein oder mehr Zimmer und Segeln durch die Gegend. Gulets sind sehr populär in der Türkei, in Griechenland und jedes Jahr stegiert Ihre Popularität in Kroatien.

Sie geniessen Ihr Urlaub als ob Sie am Land Urlaub machen. Jeden Tag können Sie irgendwo anders Ihr Mittag- oder Abendessen machen und verschiedene Städte entdecken.

Fazit

Für Ihr Segelurlaub brauchen Sie nur ein Segelschiff. Was für ein, dass können Sie selber auswählen oder einfach uns kontaktieren.