Sebastus, skipper, rent a skipper, hire a skipper, book skipper

5 Gründe, warum Sie keinen Skipper überspringen möchten

Wenn Sie zum ersten Mal segeln oder keinen gültigen Navigationsschein haben, wird dringend empfohlen, einen professionellen Skipper zu buchen. Mangelnde Erfahrung ist etwas, das Sie an Bord nicht haben möchten. Wenn Sie schon länger segeln und darüber nachdenken, einen Skipper zu buchen, seien Sie sich sicher, dass sie eine entspannte und exquisite Reise genießen werden.

Wer ist ein Skipper?

Ein Skipper ist eine Person, die das Kommando an Boot übernimmt. Neben dem Segeln hat diese Person viele Aufgaben an Bord, während Sie die Zeit nutzen zum Entspannen, Liegen an Deck oder Zeit mit Freunden und Familie verbringen. Werfen Sie einen Blick darauf, was Sie erwartet, wenn Sie sich entscheiden einen Skipper zu mieten.

Sebastus, skipper

1. Sicherheit hat Prio!

Skipper spielt eine wichtige Rolle in der Sicherheit. Diese Person kümmert sich um die Sicherheit des Schiffes und der gesamten Crew. Der Skipper wird die Passagiere umfassend über den Standort aller Sicherheitsausrüstungen bekannt machen, insbesondere der Schwimmwesten und deren Verwendung. Es ist gut, jemanden an Bord zu haben, der in Erster Hilfe ausgebildet ist, was zu den Grundkenntnissen aller Skipper gehören. Einige von ihnen haben auch ein etwas erweitertes Wissen von medizinischer Versorgung, so dass sie Ihnen bei Ihrem Segelabenteuer besser helfen können, falls nötig.

2. Skipper plant eine perfekte Route!

Denken Sie nur an all die versteckten Schönheiten, die Sie beim Segeln finden können. Es gibt so viele Buchten, Inseln und Inselchen, die für die meisten Touristen unzugänglich sind. Glauben Sie uns, Sie möchten keine fantastischen Orte verpassen, die das Segeln zu einem einzigartigen Erlebnis mit Privatsphäre, natürlicher Schönheit und vielen Erinnerungen machen, die Sie für das ganze Leben mit sich bringen werden!

Denken Sie daran, dass ein Skipper eine Person ist, die das alles kennt. Dies ist der Hauptgrund, warum Skipper eine perfekte Route plant. Erfahrung macht einen guten Skipper aus. Alle Orte, die er oder sie kennt, werden Ihren Urlaub unvergesslich machen.

3. Wissen an Bord

Manche Menschen mögen es aktiver, während andere einen entspannteren Urlaub wünschen. Versuchen Sie die Beiden zu kombinieren, und in deren Mitte finden Sie eine Ruhe und Energieschub gleichzeitig. Überlassen Sie den Skipper die Sorge für das Wetter, Gezeiten und lokale Bedingungen, während Sie Ihre Freizeit genießen. Es gibt viele Aktivitäten für einen aktiveren Urlaub, wie Schwimmen, Wandern, Erkunden von Orten auf Ihrer Route. Verschwenden Sie keine Energie damit, sich um das Schiff zu kümmern, während Sie die Zeit mit Ihren Lieben genießen können.

Der Skipper zeigt Ihnen gerne, wie Sie die gesamte Ausrüstung an Bord bedienen und warten können, aber die meiste Zeit wird er sich darum kümmern. Das Ganze macht viel Spaß, aber nutzen Sie Ihre Freizeit, um eine Welle der Ruhe zu finden und die kleinen Dinge des Lebens zu genießen.

sebastus, skipper, skipper mit kinddern

4. Skipper verfügt über lokales Know-how

Einen Skipper zu mieten hat viele Vorteile, aber einen davon werden Sie am meisten schätzen, und das ist die lokale Erfahrung (das lokale Know-how). Anstatt sich am Smartphone zu erkunden, wo Sie essen und etwas trinken können, welche Sehenswürdigkeiten zu besuchen, welche Strände und Buchten Sie erkunden können– fragen Sie einfach Ihren Skipper.

Diese Person ist ein erstaunlicher Vorteil, der Ihnen zur Verfügung steht. Skipper berät Sie gerne zu solchen Dingen, die Ihr Segelabenteuer noch einzigartiger und großartiger machen können.

5.Stressfreies Segelerlebnis

Der Skipper ist so viel mehr als nur eine Person, die das Boot fährt. Es gibt viele wichtige Regeln an die Mann sich halten muss und wir sind der Meinung, dass die Qualität Ihres Urlaubs in hohem Maße von der Professionalität und Disposition des Skippers abhängt. Wenn sich jemand anderes um das Schiff und die Crew kümmert, haben Sie viel Zeit um ein Buch zu lesen, Ruhe zu finden, zu meditieren… Geniesßen Sie einen Sonnenuntergang an Deck Ihres Bootes, oder einfach nur Zeit mit Ihrer Familie.

Machen Sie sich keine Sorgen, der Skipper wird Ihre Privatsphäre nicht stören. Schließlich sprechen wir hier von einem Profi, der Ihnen zur Verfügung steht, um hilfreich und präsent zu sein, wenn Sie ihn oder sie brauchen. Außerdem ist dies eine Person, die diskret ist, wenn Sie etwas Zeit für sich allein haben möchten, und dies respektiert. Der Preiss für einen professionellen Skipper pro Tag variiert je nach Land und Bootsgröße, und liegt zwischen 150 und 220 €. Aber da Sie auf der Suche nach einer lebensverändernden und entspannten Zeit mit Ihren Liebsten sind – lohnt es sich!