One-Way-Segeltörn von Split nach Dubrovnik innerhalb einer Woche

Über das Programm

Dieser 7-tägige Segeltörn (Samstag-Samstag) beginnt in Split und ist für Menschen gedacht, die beim Segeln entspannen, schwimmen und die Sonne genießen möchten.

Bitte beachten Sie, dass alle aufgeführten Restaurants und Aktivitäten nur als Vorschläge gelten und sind daher nicht im Preis enthalten. Die Reiseroute kann an Ihre Wünsche angepasst werden, d.h. man kann die Zwischenstopps hinzufügen oder rauslassen.

Gut zu wissen

WICHTIG: Die Reiseroute hängt von den Wetterbedingungen und anderen unvorhergesehenen Bedingungen ab und kann entsprechend geändert werden.

Die Route un das Programm

Startpunkt: Split

Ankunft: Gerne arrangieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen zum Yachthafen. Der Transfer ist nicht im Preis inbegriffen.

Über die Route: Der internationale Flughafen Split ist nur 10 bis 15 km von allen nahe liegenden Yachthäfen entfernt. Gerne arrangieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen zum Yachthafen. Der Transfer ist nicht im Preis inbegriffen.
Dank der magischen Schönheit der unberührten Natur lockert der Segeltörn von Split nach Dubrovnik zahlreiche Bootsfahrer an.

Während der Segelsaison wird der Archipel voller Leben und Farben. In abgelegenen Buchten, mitten in unberührter Natur, finden Sie Ihre wahre Friedensoase.

Sie werden die Möglichkeit haben, bei jedem Schritt, die köstlichsten kroatischen Spezialitäten in traditionellen Restaurants – in Kroatien heißt es „konoba“ – genießen. Lokale Zutaten und frische Meeresfrüchte werden das traumhafte Erlebnis für Ihren Gaumen sein. Die Weinliebhaber können exquisite lokale Weine verkosten und ihre Weinkenntnisse durch diese Erfahrung bereichern.

Route

Tag 1
Split erkunden

Unser Plan für den ersten Tag heißt es, am Samstag in Split anzukommen, um die Marina zu erreichen. Das Check-In erfolgt um 17 Uhr an Bord des Bootes, an dem Sie die Nacht verbringen.

Was ist dort zu tun
Besuchen Sie den populären Strand „Bačvice“
Rundgang durch den Diokletian Palast
Unternehmen Sie einen Spaziergang im Waldpark „Marjan“ und genießen Sie den Panoramablick über die Stadt Split
Gastro Vorschläge
Proto Food & More – traditionelle Gerichte Dalmatiens, zubereitet nach moderner Art
Pet Bunara – verpassen sie auf keinen Fall hiesige Feinkostgerichte, die regionale und saisonale Lebensmittel verwenden
Pancake Bar Marvel – Pfannkuchen, sowohl süß als auch salzig, in zahlreichen Varianten
Tag 2
Hvar (ACI Marina Palmizana, Pakleni Inseln)

Am Morgen nehmen Sie Kurs auf die zauberhaften Pakleni-Inseln. Die Insel Hvar, die Königin der Inseln Dalmatiens, liegt nur ein paar Seemeilen entfernt. Die Insel Hvar ist mit der üppigen mediterranen Vegetation bedeckt und bietet, außer der reichen Tradition und Architektur von Stari Grad, auch ein pulsierendes Nachtleben.

Was ist dort zu tun
Entdecken Sie die versteckten Buchten zu Fuß
Schwimmen Sie im türkisfarbenen Wasser oder nehmen Sie ein Taxiboot und besuchen Sie die Stadt Hvar, die nur 2NM vom Yachthafen entfernt ist
Gastro Vorschläge
Restaurant Meneghello in Palmižana – leckeres Essen auf einer schönen Terrasse
Laganini Lounge Bar in Palmižana – bietet eine große Auswahl an lokalen Weinen
Restaurant Macondo in der Stadt Hvar – für Meeresfrüchte erste Wahl!
Carpe Diem Bar – ein toller Ort, um ein paar Drinks zu genießen und Spaß zu haben
Tag 3
Die Stadt Vis, die Insel Vis

Die Exklusivität und Einzigartigkeit der Insel ist der unberührten Natur und ihren Bewohnern zu danken: lange blieb die Insel unangetastet vom Tourismus, denn die Inselbewohner wollten keine touristischen Aufenthalte auf der Insel kommerzialisieren. Interessante Tatsache: „Mamma Mia! Here we go again“ – das Musical wurde hier verfilmt.

Was ist dort zu tun
Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt
Besuchen Sie Titos Höhle und die historische Sehenswürdigkeit – die Festung von König Georg III
Besuchen Sie die Stiniva-Höhle
Gastro Vorschläge
Rokis Weingut und Restaurant – hier finden Sie die besten kroatischen Weinsorten
Karijola pizzeria – die beste Pizza isst man nicht in Italien, sondern bei Karijola
Restaurant Pojoda – hier finden Sie traditionelle Gerichte, etwa wie Fisch und Kichererbsen, die auf eine andere Weise zubereitet werden
Tag 4
Zaklopatica auf der Insel Lastovo (Nationalpark)

Die Insel Lastovo ist das wahre Paradies für alle Genießer und Feinschmecker: Natur, Segeln, Essen und Wein auf einem Ort! Für 50 Jahren war die Insel aus militärischen Gründen für Besucher gesperrt und blieb so eines der letzten intakten und unberührten Gebiete im Mittelmeerraum.

Was ist dort zu tun
Schwimmen und die Sonne genießen
Spazieren Sie durch die Insel Lastovo und genießen Sie die wunderbare Natur
Gastro Vorschläge
Triton – perfekter Ort für frischen Fisch und feinste Meeresfrüchte. Es gehört zu den besten Restaurants an der kroatischen Adriaküste
Konoba Augusta Insula – Großartige Meeresfrüchte
Konoba Santor – der richtige Ort für kroatische Spezialitäten
Tag 5
Polace, Die Insel Mljet (Nationalpark)

Lonely Planet wertet die Insel Mljet als „die verlockendste Insel Kroatiens“. Die üppige, mediterrane Flora bedeckt die gesamte Insel, die von abwechslungsreichen und für angenehme Spaziergänge idealen Wanderwegen durchzogen ist.

Was ist dort zu tun
Unternehmen Sie einen Spaziergang im Sonnenuntergang
Besuchen Sie den Nationalpark
Genießen Sie einfach den Zauber der Insel Mljet
Gastro Vorschläge
Konoba Ankora – wenn Sie kroatische Küche probieren möchten, sind Sie hier richtig!
Konoba Ogigija – ein schöner Ort, um frische Meeresfrüchte zu genießen
Tag 6
Šipanska Luka, Elaphiten Inseln

Die Insel Šipan ist die größte Insel im Elaphiten-Archipel (vom griechischen Wort elaphos = Hirsch) und ist reich an friedlichen Buchten und Stränden, grünen Zypressenwälder, in denen Adelsfamilien und Bürger ihre Sommerresidenzen gebaut haben, die an den Hängen der Hügel verstreut liegen.

Was ist dort zu tun
Weinprobe!
Finden Sie und genießen einen Privatstrand nur für Sie
Finden Sie den besten Ort, um Sonnenuntergänge zu beobachten
Gastro Vorschläge
Konoba Tauris – richtiger Ort für Pasta mit Hummer
Konoba-Pizzeria Lukrecija – Pizza und Pasta-Spezialitäten, ideal für Mittagessen
Konoba Orica – haben Sie Lust auf „Brunch“ – dann sind Sie hier richtig!
Tag 7
ACI Dubrovnik

Am letzten Tag unseres Segeltörns nach Dubrovnik halten wir uns am Strand Sunj (Šunj) auf der Insel Lopud auf. Sunj ist wohl der bekannteste Sandstrand bei Dubrovnik. Danach können Sie Ihren letzten Abend in Dubrovnik genießen und am Samstagmorgen um 9 Uhr auschecken.

Was ist dort zu tun
Erkunden Sie die Stadtmauern von Dubrovnik
Schlendern Sie durch die kleinen Altstadtgassen und suchen Sie nach versteckten Orten (auch die Drehorte von „Game of Thrones“ – Königsmund)
Genießen Sie die Geschichte und Kultur der einstigen Republik Dubrovnik (früher als Republik Ragusa bekannt)
Gastro Vorschläge
Zuzori – Freude für Ihren Gaumen und für Ihre Augen
Restaurant Dubrovnik – Live-Musik und frische Meeresfrüchte
Tavulin Wine & Art Bar – im Schatten genießen Sie Wein, Käse und Prosciutto
Oyster & Sushi Bar Bota – frischer Fisch im Stadtzentrum
Haben Sie eine Frage zu dieser Route?
Wir haben Antworten auf Ihre Fragen. Zögern Sie also nicht, unser Team noch heute zu kontaktieren!

Den Bootstyp auswählen

Die Wahl eines Bootes hängt normalerweise von Ihrem verfügbaren Budgetbetrag, von der Gruppengröße und Ihrer bevorzugten Segelweise ab. Darüber hinaus können verschiedene Segelboote mit oder ohne Besatzung gechartert werden. Chartern mit kompletter Besatzung ist auch möglich.

Finden Sie Ihre Yacht
Segelboot
2-12 Personen
Eignet sich am besten für Aktivurlauber oder für den Pärchenurlaub. Die Segelboote sind ideal für ein klassisches Segelerlebnis und ihre Länge variiert zwischen 30 und 64 Fuß.
Ab 160 EUR pro Tag
Katamaran
2-12 Personen
Ein Katamaran eignet sich perfekt für größere Gruppen oder Familien und bietet, im Vergleich zum normalen Segelboot, ein Segelerlebnis, das etwa mehr reibungslos läuft. Ihre Länge variiert zwischen 38-70 Fuß. Die meisten sind jedoch mit einer Länge von 42 Fuß.
Ab 500 EUR pro Tag
Gulet
8-20 Personen
Diese Segelboote sind normalerweise perfekt für größere Gruppen. Die meisten haben sechs Kabinen und vier Crewmitglieder. Die Schiffsgrößen liegen in der Regel zwischen 60 und 100 Fuß.
Preis ab 600 EUR pro Tag
Motoryacht
2 – 12 Personen
Motoryachten haben normalerweise je nach Größe bis zu vier Kabinen und sind in der Regel zwischen 30 und 50 Fuß groß.
Preis ab 500 EUR pro Tag

Haben Sie eine Frage an uns?

Sie fragen sich, welches Boot Sie wählen sollen? Welche Orte zu besuchen? Auf diese und viele weitere Fragen haben wir Antworten. Zögern Sie also nicht, sich noch heute mit unserem freundlichen Team in Verbindung zu setzen!