boats infront of Primošten Primošten Route | Family Sailing Holidays | Yacht Charter Croatia | Sabastus Sailing

Primošten Segelführer

Eine wahre Perle der kroatischen Adria

Jetzt anfragen

Wählen Sie eine Route für Ihren perfekten Segelurlaub

7 Tage Segeln von Trogir nach Primošten

Erkunden Sie den Kornati-Archipel ab Trogir

Über Primosten

Im Winter schläfrig bis zur Trägheit, erwacht Primošten im Sommer zum Leben. Gefüllt mit Bands, die auf dem Hauptplatz spielen, faszinierenden Souvenirläden, die ihre Waren verkaufen, und energischen und lebhaften Kindern, die durch die Straßen rennen. Es ist ein romantischer Ort, da die meisten Touristen den Hügel hinauf zur St.-Georgs-Kirche schlendern, um den Sonnenuntergang zu beobachten, und dann nachts um die Halbinsel herumkommen.

Als schnell wachsendes kroatisches Touristenziel ist es ein anziehender Ort für Besucher, die nach einem ruhigen Ort suchen, um ihren Urlaub zu verbringen. Trotzdem fehlt es Primošten nicht an der Lebendigkeit großer Reiseziele. Nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt befindet sich der berühmte Jacht- und Bootshafen Kremik.

Kornati archipelago in Croatia on a beautiful day

Warum ist das Segelrevier Primošten bei Seglern beliebt?

Segeln in der Umgebung von Primosten ist aus vielen Gründen eine beliebte Wahl. Die Gegend bietet kristallklares Wasser, malerische Strände und zahlreiche kleine Inseln, die es zu erkunden gilt. Die Stadt Primosten liegt auf einer kleinen Halbinsel und ist bekannt für ihre charmanten Steinhäuser, engen Gassen und die traditionelle dalmatinische Küche.

Neben seiner natürlichen Schönheit bietet Primosten auch einen einfachen Zugang zu anderen beliebten Segelzielen, wie dem Nationalpark Kornati und den Inseln im Archipel von Split. Die Gegend ist auch bekannt für ihre Weinberge und Olivenhaine, die hochwertige Weine und Olivenöle produzieren, die Sie an Bord oder bei einem Landausflug genießen können.

Sailboat on the water | Sebastus Sailing

Segelbedingungen in Primošten

Die Segelbedingungen in Primosten sind im Allgemeinen günstig für Segelbegeisterte. Das Gebiet profitiert von einem mediterranen Klima, was warme und trockene Sommer mit mäßigen Winden (am häufigsten ist N/W Maestral) für angenehmes Segeln bedeutet. Das Meer ist normalerweise ruhig und transparent, was die Navigation erleichtert und eine hervorragende Sicht beim Schnorcheln oder Tauchen ermöglicht.

Es kann jedoch gelegentlich zu Böen und starken Winden kommen, insbesondere während der Bora- oder Scirocco-Winde, die erfahrene Segler erfordern, um das Boot sicher zu handhaben. Die Temperatur des Wassers kann auch ziemlich warm sein und in den Sommermonaten bis zu 25 ° C erreichen, was es perfekt zum Schwimmen und für Wasseraktivitäten macht.

 

 

Beste Anlege- und Ankerplätze

Rund um Primosten gibt es mehrere großartige Anlege- und Ankerplätze. Der Hauptjachthafen der Stadt bietet eine Reihe von Einrichtungen, darunter Wasser- und Stromanschlüsse, Duschen und Wäscheservice, sowie die Nähe zu den Annehmlichkeiten der Stadt.

Für diejenigen, die abgelegenere Orte suchen, bieten nahe gelegene Buchten wie Raduča und Tatinja ruhiges Wasser und eine wunderschöne Landschaft, was sie zu großartigen Ankerplätzen macht. Die Insel Smokvica, die nicht weit von Primosten entfernt liegt, bietet auch mehrere friedliche Ankerbuchten mit kristallklarem Wasser und atemberaubenden Stränden zum Genießen.

Etwas weiter entfernt bietet der Kornati-Archipel einige der besten Segelmöglichkeiten der Adria, mit über 100 Inseln, die es zu erkunden gilt, und einer Vielzahl von Anlegemöglichkeiten, von Jachthäfen bis hin zu abgelegenen Buchten.

Die Insel Hvar ist ein weiteres beliebtes Ziel, mit mehreren Häfen und Ankerplätzen entlang der Küste der Insel, was sie zu einem großartigen Zwischenstopp für diejenigen macht, die von Primosten nach Dubrovnik oder weiter südlich segeln.

FAQ

Primošten ist bekannt für seine malerische Lage auf einer kleinen Halbinsel, charmante Steinhäuser, traditionelle dalmatinische Küche und schöne Strände. Die Gegend ist ein beliebtes Touristenziel und auch für ihre hochwertigen Weinberge und Olivenhaine bekannt.

Ja, der Hauptjachthafen der Stadt „Kremik“ bietet eine Reihe von Einrichtungen, darunter Wasser- und Stromanschlüsse, Duschen und Wäscheservice sowie die Nähe zu den Annehmlichkeiten der Stadt. Marina liegt nur 30 km vom internationalen Flughafen Split entfernt.

Primošten hat eine Gesamtfläche von 22,78 km² und eine Bevölkerung von etwa 2.000 Einwohnern.

Neben dem Segeln und der Erkundung der natürlichen Schönheit der Gegend können die Besucher eine Reihe von Aktivitäten genießen, wie Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen im kristallklaren Wasser, Wandern oder Radfahren in den umliegenden Hügeln oder den Besuch lokaler Weinberge und Olivenhaine um die hochwertigen lokalen Produkte zu probieren.

The local food in Primošten is influenced by traditional Dalmatian cuisine and features fresh seafood, grilled meats, and vegetables, as well as locally produced olive oils and wines. The area is also known for its homemade pasta dishes, such as gnocchi and ravioli, and its delicious desserts, such as fritule and krostule.

 

In der Nähe von Primošten gibt es mehrere schöne Buchten, darunter die Raduča-Bucht mit einem langen Sandstrand und klarem Wasser, die Tatinja-Bucht, die von Pinien umgeben ist und großartige Schnorchelmöglichkeiten bietet, und die Tepli Bok-Bucht, die für ihre abgeschiedene Lage bekannt ist ruhiges Wasser, ideal zum Ankern.