Jährlich gelangen rund 8 Millionen Tonnen Kunststoff ins Meer. Durch schlechte Abfallwirtschaft verenden unzählige Meeresvögel und -tiere durch Verfangen oder Vergiftung. Darüber hinaus führt sie zu einer chemischen Kontamination der von uns verzehrten Fische.

Die Abhängigkeit des Menschen von fossilen Brennstoffen lähmt den Ozean, indem mehr als 25% unseres überschüssigen Kohlenstoffs und mehr als 90% der zusätzlichen Wärme von ihm absorbiert werden.

Dieses Grauen zu verhindern ist nicht schwierig. Denken Sie einfach daran, Wasser niemals als Ihre persönliche Müllhalde zu betrachten.

Wir möchten Teil einer umweltfreundlichen Community sein, die umweltbewusstes Segeln fördert. Aus diesem Grund geben wir Ihnen in diesem Artikel einige Tipps, wie Sie Ihre Bootsreise umweltfreundlicher und nachhaltiger gestalten können.

umweltbewusstes Segeln

Was können Sie für umweltbewusstes Segeln tun?

Verwenden Sie Wind- und Sonnenenergie, um sich fortzubewegen.

Segel- und Elektroboote sind zwei mögliche Lösungen, um eine Bootsreise nachhaltiger zu gestalten.

Nutzen Sie einfach die Wind- und Sonnenenergie für den Bootsantrieb. Auf diese Weise können Sie unnötige Umweltverschmutzung vermeiden, sich der Natur verbunden fühlen und sich vollständig von der Hektik der Stadt distanzieren.

Eine Sache noch: es ist günstiger.

Werfen Sie keine Abfälle über Bord und reduzieren Sie die Abfallmenge, die Sie produzieren.

Das Entsorgen von Müll ins Wasser ist vielleicht eines der schrecklichsten Dinge, die Sie während Ihrer Bootstour tun können.

Selbst wenn Sie organisches Material wegwerfen, von dem Sie glauben, dass es die Meereslebewesen ernährt. Normalerweise ist das eben nicht der Fall, sondern trägt eher zur Verschmutzung bei.

Entfernen Sie die Verpackung und recyceln Sie sie, bevor Sie an Bord gehen. Raucher sollten ihre Zigarettenkippen nicht über Bord werfen, sondern in einer Dose aufbewahren, bis sie an Land ordnungsgemäß entsorgt werden können.

umweltbewusstes Segeln

Prüfen Sie, ob Ihr Motor gut gewartet ist und kein Kraftstoff oder Öl ausläuft

Seien Sie beim Tanken auf See achtsam und legen Sie immer einen Lappen um den Kraftstoffeinlass, damit kein Kraftstoff ins Wasser gelangen kann.

Ölteppiche im Wasser betreffen nicht nur Fische und große Meeressäuger, sondern auch einen großen Teil der Vögel, deren Ernährungsgrundlage in der Wasserwelt beheimatet ist.

Verwenden Sie die Behälter für Abfall, verbrauchte Batterien und Öl

Es gibt Häfen, die einen Sammelservice für diese Art von Material anbieten. Er stellt sicher, dass der Müll ordnungsgemäß entsorgt wird.

Reinigen Sie Ihr Boot mit umweltfreundlichen Produkten

Wenn Sie Ihr Boot reinigen, ist nicht immer Reinigungsmittel nötig, sondern frisches Wasser und ein paar Schwämme ausreichend.

Wenn Sie jedoch alles richtig machen und die richtige Seife verwenden möchten, gibt es viele umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Reinigungsmitteln, die perfekt für die Reinigung Ihres Bootes geeignet sind!

umweltbewusstes Segeln

Fazit

Wie Sie sehen, ist es sehr gut möglich, umweltbewusst zu segeln. Sie müssen sich vor Ihrer Reise nur etwas vorbereiten.

Wenige Minuten der Vorbereitung bedeuten jahrelang sauberes Wasser und eine gesunde Fischwelt.

Wir wünschen Ihnen guten Wind.